Die SchülerInnen der Mittelschule Langkampfen durften in diesem Schuljahr ein spannendes Projekt in die Tat umsetzen: Workshops im Studio von Qufstein TV.

Im Laufe dieser Workshops erhielten die jungen Nachwuchsfilmer Einblicke in die vielfältigen Aspekte der Filmproduktion. Sie lernten den Umgang mit Kamera und Teleprompter, Lichttechnik und Funkmikrofon und bekamen so das nötige Rüstzeug für ihre eigenen Filmprojekte.

Als besonderes Highlight durften die SchülerInnen ihr neu erworbenes Wissen gleich in die Praxis umsetzen: Sie produzierten eigene Erklärvideos zu naturwissenschaftlichen Themen. Dabei bewiesen sie großes Geschick und Engagement und zeigten viel Freude am kreativen Prozess.

 

Um ihre Videos noch interaktiver und lehrreicher zu gestalten, nutzten die SchülerInnen die Plattform Edpuzzle. Mit diesem Tool für eLearning, mit dem sie bereits vertraut waren, erstellten sie Videoquizzes, die Kinder im Unterricht bearbeiten können.

Es entstanden Edpuzzle Videos zu folgenden Themen: Nordamerika, USA, Herz, Lunge, Säugetiere, elektrische Ladungen

Ausschnitte der Videos waren im Kabelfernsehen zu sehen.

Die neuen Geräte für Film- und Tonaufnahmen, die dank des Tiroler MINT Schecks angeschafft werden konnten, trugen maßgeblich zum Gelingen des Projekts bei und ermöglichen es der Schule, auch in Zukunft spannende und lehrreiche Filmprojekte im Biologie-, Geographie- und Physikunterricht zu realisieren.

Categories: 4ASchuljahr 2023/24

Avatar-Foto

Daniel Aniser

Neben seinen inspirierenden Ausflügen teilt Daniel auf myMS.at auch seine Begeisterung für technologische Neuerungen im Bildungsbereich. Seine Berichte über innovative Techniken und Tools zeigen, wie er modernste Technologie nutzt, um das Lernumfeld seiner Schüler kontinuierlich zu bereichern und zu erweitern.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
Verified by MonsterInsights