Abschied von Frau Claudia Huber nach 25 Jahren an der MS Langkampfen

Frau Claudia Huber war 25 Jahre lang eine engagierte Lehrerin an der Mittelschule Langkampfen. Während ihrer Dienstzeit an unserer Schule hat sie sich nicht nur als Englisch- und Geschichtslehrerin, sondern auch als stellvertretende Schulleiterin ausgezeichnet. In ihrer Funktion als Klassenvorstand hat sie drei Klassen erfolgreich geführt und maßgeblich zur Entwicklung Read more…

Abschlussfeier 🥳

In der letzten Woche des Schuljahres feierten die Abschlussklassen der Mittelschule Langkampfen ihren Abschied von der Schule. Die Feier fand im neuen Saal des Strandbades Kirchbichl statt, der bis auf den letzten Platz gefüllt war. Zu den Ehrengästen zählten unser Bürgermeister Andreas Ehrenstrasser, die Direktorin der Volksschule Oberlangkampfen Waltraud Strubreither Read more…

Feierliche Verabschiedung von Frau Dir. Strubreither

Heute, am 28. Juni 2024, fand die feierliche Verabschiedung von Waltraud Strubreither statt, die als Direktorinder Volksschule Oberlangkampfen in den Ruhestand tritt. Nach 25 Jahren engagierter Leitung der Volksschule Oberlangkampfen verabschiedet sie sich mit dem Ende dieses Schuljahres. Die Feierlichkeiten wurden von Kindern, Lehrern und Ehrengästen begleitet. Die Schüler trugen Read more…

In der Turnhalle spielten die Kinder gemeinsam und unterhielten sich dabei ausschließlich auf Englisch.

„English Conversation“ begeistert Schüler der 4. Klassen

Viel Spaß am Sprechen 🇬🇧 Der Kurs „English Conversation“ zeichnet sich durch seine besondere Herangehensweise aus. Muttersprachliche Lehrer unterrichten die Kinder und legen den Fokus auf das freie Sprechen. So verlieren die Schüler ihre Scheu und gewinnen Selbstvertrauen im Umgang mit der englischen Sprache. Bereits vier Jahre dabei „I’m glad Read more…

Nonsensreden im Deutschunterricht: Kreative Überzeugungskraft und humorvolle Argumente

Im Deutschunterricht der 2b bekamen die Schüler eine etwas andere Aufgabe: Sie sollten eine Nonsensrede schreiben und ihre Mitschüler überzeugen. Die Herausforderung war groß, denn es galt, mit originellen und humorvollen Argumenten für ein völlig absurdes Thema zu plädieren. Julia betrat die Bühne mit einem Thema, das die Mitschüler zunächst Read more…

Schüler der 2A überzeugen mit kreativen Nonsensreden

In einer unterhaltsamen und lehrreichen Deutschstunde präsentierten die Schüler der Klasse 2A kürzlich ihre kreativen Nonsensreden. Mit viel Witz und Überzeugungskraft versuchten sie, das Publikum von ihren ungewöhnlichen Ideen zu überzeugen. Beide Schülerinnen meisterten die Herausforderung mit Bravour und bewiesen, dass sie nicht nur kreativ denken, sondern auch ihre Ideen Read more…

Umgestürzter Baum ⛈

Am Sonntagabend, dem 9. Juni 2024, zogen heftige Unwetter über das Tiroler Unterland hinweg. Starkregen, Hagel und Sturmböen führten zu zahlreichen Schäden an Gebäuden und Infrastruktur. Der ORF berichtete in einem Artikel unter https://on.orf.at/video/14230097/15655868/schwere-schaeden-durch-unwetter-tirol-heute-vom-10062024 über die Unwetter im Tiroler Unterland. Auch an unserer Schule hinterließ das Unwetter seine Spuren. Ein Read more…

Abschluss unserer Wienwoche mit unvergesslicher Stadtrundfahrt

Ein spannender Tag voller Entdeckungen und Erlebnisse Den krönenden Abschluss unserer Wienwoche bildete eine faszinierende Stadtrundfahrt, organisiert und geleitet vom kundigen Stadtführer Herrn Schützenhofer. Mit einem komfortablen Reisebus machten wir uns auf den Weg, die vielfältigen Facetten der Donaumetropole zu erkunden. Herr Schützenhofer, ausgestattet mit einem tiefen Wissen über die Read more…

Von der Senfte bis zum Rennauto – die Geschichte der Fortbewegung in der Wagenburg

Am vierten Nachmittag in Wien besuchten wir die Wagenburg in Schönbrunn. Eine Kunsthistorikerin enthüllte für uns die faszinierenden Geschichten hinter den ausgestellten Exponaten.Besonders amüsiert waren wir von der Besichtigung einer Senfte, einer prunkvollen Trage, die für kurze Fahrten innerhalb des Schlosses genutzt wurde. Mit einem Augenzwinkern zeigte uns die Kunsthistorikerin Read more…

Auf den Spuren Maria Theresias im Heeresgeschichtlichen Museum

Am dritten Tag unserer Wienwoche tauchten wir in die faszinierende Welt der Kaiserin Maria Theresia ein. Im Heeresgeschichtlichen Museum bekamen wir von einer erfahrenen Militärhistorikerin eine Führung zum Thema „Maria Theresia und das Militär“. Die Führung war nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam. Die Historikerin erzählte uns Anekdoten aus dem Read more…

Kunsthistorisches Museum

Zweiter Abend in Wien: Dunkle Geheimnisse im Naturhistorischen Museum

Am zweiten Abend der Wienwoche tauchte eine Gruppe von neugierigen Entdeckern in die faszinierende Welt des Naturhistorischen Museums bei Nacht ein. Unter dem Motto „Darkside“ begaben sie sich auf eine Führung der besonderen Art, die sich von den üblichen Museumsbesuchen deutlich abhob. Geleitet von einem Biolog und einer Archäologin, erkundeten Read more…

Abkühlung und Spaß im Wiener Sommer: Unser Ausflug ins Strandbad Alte Donau

Am Nachmittag des zweiten Tages unserer Wienwoche erwartete uns ein erfrischendes Abenteuer: der Besuch des Strandbades Alte Donau. Nach den ereignisreichen Tagen voller Besichtigungen und kultureller Highlights sehnte sich die ganze Gruppe nach Sonne, Wasser und ungezwungenem Spaß. Das verlängerte Wochenende daheim war leider vom Regen geprägt. Umso größer war Read more…

Verified by MonsterInsights