Die Sommerschule 2023 an der Mittelschule Langkampfen startete mit großer Begeisterung und einer beeindruckenden Teilnehmerzahl von fast 80 Kindern. Ein Team aus 12 Lehrern und 6 engagierten Buddys widmet sich intensiv der Wiederholung und Festigung des Lernstoffs aus dem Vorjahr. Besonders erfreulich ist die rege Teilnahme vieler guter Schüler, die die Gelegenheit nutzen, gemeinsam mit ihren Klassenkameraden zu lernen und sich auf das kommende Schuljahr vorzubereiten. Hierbei setzen wir auf die bewährten Ferienhefte von Veritas.

Die Organisation der Sommerschule verlief reibungslos, da es keinerlei Schwierigkeiten bei der Rekrutierung ausreichend qualifizierter Lehrer, Studenten und engagierter Buddys in der Ferienzeit gab. Dies ermöglichte einen reibungslosen und effektiven Start in die Sommerschule.

Heute bereiteten die Buddys gemeinsam mit Volksschülern eine gesunde Jause vor, bestehend aus köstlichem Laugengebäck und Schwarzbrot mit Aufstrich vom Lacknerhof. Als erfrischende Begleitung wurde Lattella von der Tirol Milch gereicht. Außerdem gab es noch einen Obstsalat. Auf den Fotos von diesem besonderen Moment ist zu sehen, wie die Kinder mit Freude und Teamgeist die Jause zubereiteten und genossen.

Die Buddys, die eine herausragende Unterstützung für die Schüler bieten, wurden von Unternehmen wie Stihl und einer Buchhandlung belohnt. Ihre wertvolle Arbeit wurde durch Gutscheine honoriert, die ihre Anerkennung für den geleisteten Einsatz zum Ausdruck bringen.

Die Jause wird an einigen Tagen kostenlos zur Verfügung gestellt: Sparkasse Kufstein, Agrar Fuchs, Heliotherm, Hetwin, Verival, Tirol Milch, Lacknerhof, Fahrschule Sappl

Die Eröffnung der Sommerschule wurde auch durch soziale Interaktionen gestärkt. Am ersten Tag der Sommerschule wurden die Buddys vom Gasthof Altwirt zu einem herzlichen Mittagessen eingeladen, bei dem sie Gelegenheit hatten, sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen und ihre Pläne für die kommenden Tage zu besprechen. Auf den Fotos ist die positive Stimmung beim gemeinsamen Mittagessen deutlich zu erkennen.

Die Sommerschule ist nicht nur eine Gelegenheit für Schüler, ihren Lernstoff zu vertiefen, sondern auch eine Plattform für gemeinsames Lernen, Austausch und soziale Interaktion. Dank der engagierten Lehrer, Buddys und der Unterstützung von Unternehmen konnte ein inspirierendes Bildungsangebot geschaffen werden, das die Schüler bestmöglich auf ihre schulische Zukunft vorbereitet.

Der Erfolg des diesjährigen Starts der Sommerschule in Langkampfen verspricht vielversprechende Ergebnisse und motiviert dazu, auch zukünftig solche Bildungsinitiativen zu unterstützen und auszubauen.

weitere Informationen zur Sommerschule

 

Categories: Schuljahr 2023/24

Avatar-Foto

Daniel Aniser

Neben seinen inspirierenden Ausflügen teilt Daniel auf myMS.at auch seine Begeisterung für technologische Neuerungen im Bildungsbereich. Seine Berichte über innovative Techniken und Tools zeigen, wie er modernste Technologie nutzt, um das Lernumfeld seiner Schüler kontinuierlich zu bereichern und zu erweitern.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Roman Fuchs

Liebes Team der Sommerschule!

Wir finden es volle toll was ihr gemacht habt. Gerne habe ich euch untersützt mit eurer Jausen-Aktion.

liebe Grüße
Roman Fuchs
Agrar Fuchs aus Kirchbichl

Christina Simmer

Ein Hallo an das Team der Sommerschule Langkampfen!
Gerne haben wir bei diesem Projekt die Verpflegung sowie die Gutscheine für die Buddys übernommen und können auch eine Unterstützung im nächsten Schuljahr zusagen.
Viele Grüße im Namen der
STIHL Tirol GmbH
Christina Simmer

Maximilian Margreiter

Es ist beeindruckend zu sehen, wie erfolgreich die Sommerschule dieses Jahr gestartet ist. Die hohe Teilnehmerzahl und das engagierte Team aus Lehrern und Buddys sind wirklich bemerkenswert.
Die Einbindung gesunder Ernährung und sozialer Aktivitäten rundet das Programm ab und macht es zu einer ganzheitlichen Erfahrung für die Schüler. Die reibungslose Organisation und die Unterstützung von lokalen Unternehmen sind ebenfalls lobenswert.
Weiter so! Die Initiative Sommerschule ist ein positives Beispiel für Bildungsangebote.
Liebe Grüße
Maximilian von Heliotherm

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
Verified by MonsterInsights