Nach einer 7stündigen Busfahrt sind wir zu Mittag in Lignano angekommen. Die Zimmer wurden zugeteilt und dann gab es schon Pizza zum Essen. Nach einer kurzen Rast ging es zum Strand und rauf auf die XL-SUPs.

Den Dienstag vormittag verbrachten wir nach dem Frühstück am Strand, wo alle sehr viel Spass an den Strandspielen auf Italienisch hatten.

Am Nachmittag ging es zur „Grotta Gigante“, der größten Schauhöhle der Welt im Karstgebiet.

… und weil alle brav waren gab’s als Belohnung am Abend noch Eis in der Stadt.

Auch der Mittwoch vormittag fing am Strand an. Es wurde Aqua Zumba geboten und alle machten begeistert mit!

Herr Ellmerer beim Aqua Zumba!!

„Lingua“ bedeutet Sprache und das war der nächste Programmpunkt.

Mit Stand-up-paddeln und Kanufahren verbrachten wir den Nachmittag am Strand.

… mit den Kanus auf’s Meer hinaus😄
… ein cooler Tag am Strand geht zu Ende

Eine Kreuzfahrt in der Lagune von Lignano zum Fischerdorf Marano rundete den perfekten Tag ab

… auf der Rückfahrt nach Lignano nochmal tanzen tanzen tanzen😎

Der legendäre Strandlauf, der immerhin 3,8 km beträgt, wurde mit Bravour bewältigt.

… die Liste der Gewinner!!!

Der Nachmittag stand ganz im Zeichen von waghalsigem Rutschen im Aquasplash😉

Der krönende Abschluss der Sportwoche war der Besuch einer open air Disco am Strand.

Ciao a presto, Lignano! Ci siamo divertiti😎

Categories: 2021/22